DERMATEC ALCO

Händedesinfektionsmittel

Gebrauchsfertige, alkoholhaltige Lösung für die hygienische Händedesinfektion mit guter Hautverträglichkeit. Wirksam gegen Grippeviren, Coronavirus und Influenza A.

Unser Plus

  • geruchsneutral
  • ohne Duftstoffe
  • ohne Farbstoffe
  • BAG gelistetet CHZN1820

Anwendung

3 ml während 30–60 Sekunden in die trockenen Hände einreiben. Die Hände müssen während der gesamten Applikation gut durch das Präparat feucht gehalten werden.

Wirkstoffe

100 g Lösung enthalten: 64 g Ethanol, 8 g 2-Propanol.

Wirksamkeit / Einwirkzeit

  • Grippeviren, Coronavirus: 30 s
  • Bakterizid (Standard Bakterien): 30 s
  • Fungizid (Hefe): 30 s
  • Mykobakterizid: 60 s

Datenblätter

DERMATEC

Hygienische Händedesinfektion

Standard-Einreibemethode für die hygienische Händedesinfektion gemäss EN 1500

  1. Handfläche gegen Handfläche reiben.
    Achtung: inklusive Handgelenk
  2. Handfläche gegen den Rücken der anderen Hand.
  3. Handfläche gegen Handfläche mit ineinander verschränkten Fingern.
  4. Oberseite der Finger gegen die andere Handfläche.
  5. Kreisförmiges Reiben des Daumens.
  6. Rotierendes Reiben der Fingerspitzen in der anderen Handfläche.

DERMATEC ALCO GEL

Hände Desinfektionsmittel

Gebrauchsfertiges, alkoholhaltiges Gel für die hygienische Händedesinfektion mit guter Hautverträglichkeit. Wirksam gegen Grippeviren, Coronavirus und Influenza A.

Unser Plus

  • geruchsneutral
  • ohne Dufstoffe
  • ohne Farbstoffe
  • BAG gelistetet CHZN6036

Anwendung

3 ml während 30–60 Sekunden in die trockenen Hände einreiben. Die Hände müssen während der gesamten Applikation gut durch das Präparat feucht gehalten werden.

Wirkstoffe

100 g Lösung enthalten: 64 g Ethanol, 8 g 2-Propanol.

Wirksamkeit / Einwirkzeit

  • Grippeviren, Coronavirus: 30 s
  • Bakterizid (Standard Bakterien): 30 s
  • Fungizid (Hefe): 30 s
  • Mykobakterizid: 60 s

Datenblätter

DERMATEC

Waschen und desinfizieren der Hände

Standard-Einreibemethode für die hygienische Händedesinfektion gem. EN 1500

  1. Handfläche gegen Handfläche reiben.
    Achtung: inklusive Handgelenk
  2. Handfläche gegen den Rücken der anderen Hand.
  3. Handfläche gegen Handfläche mit ineinander verschränkten Fingern.
  4. Oberseite der Finger gegen die andere Handfläche.
  5. Kreisförmiges Reiben des Daumens.
  6. Rotierendes Reiben der Fingerspitzen in der anderen Handfläche.